BSA 2022 beim BCB - Boules Club Buer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

BSA 2022 beim BCB

BCB Aktiv

Boule Sportabzeichen – schon Tradition?!
Im Jahre 2022 wurden beim BC-Buer nun schon zum dritten Mal BSA-Prüfungen abgehalten

August 2020 war die offizielle Veröffentlichung der Richtlinie des Deutschen Pétanque-Verbandes zum neuen „Boule Sportabzeichen“ (BSA). Mitglieder des BC-Buer waren nicht nur bei der Entwicklung der Prüfungen federführend, sondern auch bei der praktischen Durchführung der Prüfungen ganz früh dabei. Fast alle Mitglieder hatten schon in den vergangenen Jahren von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, ein Abzeichen zu erringen. Wie immer waren auch diesmal eine ruhige Hand, eine gute Konzentration und ein gerader Wurf erforderlich, um ein Abzeichen in Bronze, Silber oder gar Gold zu erringen. Dass viele Prüflinge bereits im vergangenen oder bereits vor zwei Jahren ein BSA erspielt hatten, war keinesfalls ein Hindernis, jährlich kann man sich ein (neues) BSA erspielen. Also hatten wir eine ganze Reihe von „Wiederholern“ (nicht nur zum ersten Mal), was hier eine ganz positive Bedeutung hat. Das gab die Möglichkeit zu sehen, ob man sich verbessern konnte. Das war allerdings für einige nicht der Antrieb, sie interessierte vor allem die Möglichkeit, ein BSA in anderer Farbe zu bekommen.


Name

Punkte

Abzeichen

 Detlef

       56

 Bronze

 Regina

       58

 Bronze

 Bärbel

       60

 Silber

 Hanjo

       63

 Silber

 Barbara

       64

 Silber

 Nicole

       65

 Silber

 Jozef

       70

 Silber

 Guido

       76

 Gold

 Mohammed

       76

 Gold

 Bassem

       78

 Gold

 Uwe

       82

 Gold

Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü