Tàt 2018 - Boules Club Buer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Tàt 2018

BCB Aktiv > Vereinsturniere

Vereinsmeisterschaft Tête-à-tête
Sonntag, 14. Oktober 2018 wurde auf Consol der beste Einzelspieler des BC Buer gesucht

Um es schon mal vorweg zu nehmen: Der beste Einzelspieler ist eine "BESTE EINZELSPIELERIN: Martina Müller" hat es allen Herren des Vereins gezeigt.
Einschreibeschluss war um 10:45 Uhr, bis dahin waren 19 Vereinsmitglieder erschienen, welche sich Hoffnung auf den wundervollen Pokal für den Vereinsmeister Tat 2018 machten. Er wurde wieder einmal durch eigenhändige Handarbeit von Martin per Hand hergestellt. Unser lieber Gerd, der Fachmann am PC, lies es sich nicht nehmen, so wie in den letzten Jahres auch die Urkunden für die Erstplatzierten beizusteuern.
     
Unsere 1. Vorsitzende Bärbel hielt eine kleine Begrüßungsrede, in der sie auch die Turnierleitung Bodo und Guido für das gute Wetter lobte. Desweiteren lobte sie die fleißigen Hobbybäcker und -köche, welche wieder mal ein buntes und leckeres Büfett auf den Tisch gezaubert haben. In unserem Verein verderben also viele Köche nicht das Büfett - gut das es keinen Brei auf den Tisch gab; der wäre evtl. verdorben.
So konnten die 19 Einzelspieler also ins Turnier starten - 19 ? - nein, eine ungerade Zahl bedeutete, dass ein Tat-SpielerIn auf das Büfett Acht geben mußte - Wohl oder Übel.
Naja, damit es keine allzu große Wartezeiten geben sollte beschloss die Turnierleitung pro Runde maximal 70 Minuten plus 2 Aufnahmen spielen zu lassen. Im Regelfall kamen wir aber mit 60 Minuten Spielzeit pro Runde hin - das Büfett lockte!!!

Nach 4 Runden Schweizer System war Martina Müller die Führende in der Rangliste: 4 zu 0 Siege. Dahinter rangelten sich dann 6 weitere SpielerInnen um einen vorderen Platz. Falls Martina in der 5. Runde noch verlieren sollte, könnte eineR der 6 VerfolgerInnen noch auf Platz 1 vorrücken.

Martina spielte aber auch in Runde 5 gegen Titelverteidiger Albert ihren Stiefel runter und lies nichts anbrennen; 13:8 hiess es und damit SIEG zur Vereinsmeisterin Tat:   MARTINA MÜLLER
    H e r z l i c h e n   G l ü c k w u n s c h   ! ! !

In unserem Verein gibt es ab er noch mehr starke Frauen: Nach Bodo (2. Platz und damit Vizemeister Tat 2018) erspielten sich noch Regina (3.) und Nadja (4.) jeweils 4 Siege.

Und hier gibt es die komplette Endrangliste der VM Tat 2018

Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü