SuperMêlée 2019 - Boules Club Buer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

SuperMêlée 2019

BCB Aktiv > Vereinsturniere

14. Winterturnier in der Halle Akademie Mt.-Cenis in Herne
Sonntag, 03. Februar 2019

Morgens noch Glatteis auf den Straßen, doch nach vorsichtiger Autofahrt trafen sich 22 boulebegeisterte Bueraner in der Halle Mont Cenis um an unserem ersten gemeinsamen Event des Jahres teilzunehmen.
Bei Sonnenschein und steigenden Temperaturen bis zu 5 Grad Celsius war es auch nicht ganz so kalt wie im Vorjahr, es reichte aber trotzdem für einige kalte Füße.
Am traditionellem Bufett, zu dem jeder etwas beisteuerte, vertrieb man sich die kalten Gedanken und sorgte auch für einen warmen Bauch. Von Vorspeisen über Hauptgerichte bis hin zu Deserts - sogar
Pralienen waren aufgetischt - und nicht die köstlichen Kuchen zu vergessen, es war für viele lukulische Genüsse gesorgt.
Mit der Einschreibung bei der Turnierleitung übergab Bernhard jedem Teilnehmer schon mal einen Kugel-
schreiber der Physio- und Ergotherapie Lippke (THERALI), so freuten sich alle und niemand ging leer aus.
Gegen 11:30 Uhr wurden dann von Bernhard und Guido alle 3 Runden Super-Melêe nach Möglichkeit in der Formation Triplette ausgelost.






Nach der 3. Runde Super-Mêlée machte sich die Turnierleitung daran die Endspiel-Spieler für das A- und B-Finale zu ermitteln. Die ersten 12 der Rangliste sollten daran teilnehmen. Die Spieler auf den Plätzen 1, 3 und 5 spielten gegen die Platzierten auf den Rängen 2, 4, und 6. im A-Finale.
Im B-Finale um Platz 3 sollten zeitgleich die Platzierten auf 7, 9 und 11 gegen die Spieler auf 8, 10 und 12 der Rangliste um die begehrten 13 Punkte spielen.

B-Finale um Platz 3: Im kleinen Finale spielten Christa, Bernd und Gerd gegen Inge, Nicole und Jürgen, welche einen guten Start erwischten. Sie lagen schon 5:1 vorne eher Christa mit ihren Männern den Spieß umdrehte und 8:5 in Führung ging. Beim späteren Zwischenstand von 9:8 schien es nochmal spannend zu werden. Doch dann gelang es Christa, Bernd und Gerd ein Päckchen von 4 Punkten in der dann letzten Aufnahme zur 13 zu machen: Endstand also 13:8.


Das Triplette, welches den 4. Platz unseres Winter-
turniers erspielte:   Inge, Jürgen und Nicole


Die drittplatzierten: Gerd, Christa und Bernd


A-Finale um Platz 1:
Im Finale um den Turniersieg erwischten Regina, Detlef und Bernhard mit 0:7 keinen guten Start. Doch dann kamen sie bis auf 2 Punkte an Uwe, Joachim und Bodo heran, 5:7. Nun machten beide Tripletten den einen oder anderen Punkt bis Uwe, Joachim und Bodo 10:7 führten und dann eiskalt nochmal 3 Punkte zum Sieg erspielten: 13:07 Herzlichen Glückwunsch !!!


Hier ist das Vize-Triplette des Tages abgelichtet:
             Detlef,   Regina,   Bernhard


Und hier haben wir die Tagessieger unseres Super-
Mêlée-Winterturniers: Uwe, Bodo, Joachim


Die Sieger des 14. BC-Buer-Winterturniers:

 1. Platz: Uwe Sevcik, Joachim Schmied und Bodo Flade
 2. Platz: Regina Dreischer-Fingerle, Bernhard Szamida, Detlef Brille
 3. Platz: Christa Heidrich, Bernd Tietze, Gerd G. Fortak
 4. Platz: Inge Bruckmann, Nicole Schmied, Jürgen Dembowski



Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü