Venlo 2016 - Boules Club Buer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Venlo 2016

Archiv > Archiv > Archiv 2016

10. Internationale Begegnung
Boules Club Buer vs. PC Venlo
Samstag, 2. Juli 2016

Der Boules Club Buer traf sich am Samstag, den 2. Juli 2016 zum jährlichen Austausch mit dem PC Venlo. In diesem Jahr trafen wir uns schon zur 10. Begegnung und waren Gäste der Niederländer auf ihrem Gelände in Venlo Boekend. Wie immer war die Begegnung kein normaler Städtevergleich, denn traditionsgemäß ist dieser mit einem Programm verbunden, dass die Heimatregion den Gästen näher bringt.

Bei der Begrüßung ging der 1. Vorsitzende des PC Venlo Fred Bisschop auf die Wurzeln unserer langjährigen Freundschaft ein. Zum Ende seiner Rede legte er einen Striptease aufs Parkett. Er zog nach und nach Ländertrikots aus und spielte auf das am Abend stattfindende Fußball-Europameisterschaftsspiel Deutschland - Italien an. Anschließend fuhren wir nach Grubbenvorst zur „De Paddestoelerij“. Hier werden Champignons und andere Pilze gezüchtet. Nicht nur für die Bueraner, auch für die Venloer war die Besichtigung äußerst Interessant und sorgte für genügend Gesprächsstoff beim Anschließenden gemeinsamen Mittagessen im Restaurant „De Paddestoeleij“. Hier werden fortlaufend neue Pilzgerichte kreiert und den Gästen zur Beurteilung angeboten.

Gegen 13:00 Uhr traf man sich auf dem „Place de la Petanque“ um den Wettstreit um den Wanderpokal anzugehen. Zuvor jedoch ergriff unsere Vorsitzende Christine Roth kurz das Wort. Sie hatte eine Überraschung parat. Jeder Teilnehmer bekam ein Jubiläums-Bouletuch.
Das Turnier, bei dem es nur gemischte NL/D Teams gab, wurde gegen 16:00 Uhr mit einer weiteren Überraschung unterbrochen. Es stand ein „Fritenwagen“ auf dem Gelände und lud zum fröhlichen Pommes essen ein. Selbstverständlich gab es auch die anderen Spezialitäten welche man in den holländischen Frittenbuden bekommen kann. Alle stimmten mit Helge Schneiders Feststellung überein: „Von Pommes kriegt man Pickel, ist doch scheissegal. Hauptsache es schmeckt!“ Und es hat geschmeckt.

Das Endspiel um den Wanderpokal wurde von den Besten einer Rangliste des Tages ab 18:00 Uhr bestritten. Für Venlo traten Diel, Hay, Wim und für Buer Guido, David und Wolfgang an. Die Limburger gewannen Das Spiel mit 13:4. In der ewigen Tabelle hat Venlo ausgeglichen. Es steht nun bis zum nächsten Jahr in Gelsenkirchen; 5:5.

Nach der Siegerehrung und Wanderpokalübergabe gab es noch Dankesworte von Christine und die Übergabe des Gastgeschenks, eine Fotocollage der letzten Begegnung 2015 in Gelsenkirchen. Noch vor 20:00 Uhr machte man sich auf den Heimweg um rechtzeitig zum EM Spiel Deutschland – Italien daheim zu sein.

Für „alle“ war es ein sehr schöner Tag bei dem auch Boule gespielt wurde.

Bärbel hat eine schöne Fotogalerie des Tages gemacht: Bärbels Fotogalerie
Hier die Links zu Begegnungen mit Venlo: 11. Begegnung 1. Juli 2017 -
9. Begegnung 2015  -  8. Begegnung 2014   -  7. Begegnung 2013 -  6. Begegnung 2012

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü